Familie


Wir Helmstetters bauen bereits in der vierten Generation Wein an und aus. Lag das Weingut seit 1900 viele Jahrzehnte im Ortskern der Marktgemeinde Bürgstadt, zog es uns 2009 mit unserem Projekt „Vinotel“ an den Ortsrand Bürgstadts. Unser „MAIN-VINOTEL“ ist ein familiengeführtes Weingut mit Hotel und der Main fließt in unmittelbarer Nähe, daher der Name MAIN- VINO (Wein) (H) OTEL.

Max Helmstetter
Der Juniorwinzer ist der Kreative im Keller und verantwortlich für die hohe Qualität der Weine.
2009 schloss er seine Ausbildung mit dem „Winzermeister“ ab. Er sieht sich als Weinmacher, der  um die kleinen Geheimnisse und Kniffe im Weinberg und im Keller weiß. Mit der nötigen Ruhe und Gelassenheit sorgt er dafür, dass die  Weine im Glas funkeln und den Gaumen mit den verschiedensten Aromen verwöhnen.

Jutta Albrecht
Sie ist die gute Fee im Vinotel, die bereits beim Empfang der Gäste dafür sorgt, dass sie sich willkommen und wie zuhause fühlen. Den Gästen beschert sie täglich mit dem reichhaltigen, abwechslungsreichen Frühstücksbüfett einen optimalen Start in den Tag. Mancher mag den Frühstückstisch gar nicht verlassen. Und wer einen Blick für nette Details hat, der erkennt, dass die vielen liebevoll gesetzten Dekorationen von Juttas Hand ausgewählt und platziert wurden.   

Erhard Helmstetter
Der Seniorwinzer ist der Motor im Betrieb, der sich aber noch lange nicht zur Ruhe setzen will. Er führt die Gäste mit Witz und Sachkunde durch die Weinberge und weckt bei Weinproben die Geschmacksknospen der Kunden. Für ein Schwätzchen mit den Gästen nimmt er sich immer Zeit, hat auf fast alle Fragen eine Antwort. Aber Vorsicht: die Begeisterung für seine Weine ist ansteckend!